Dr. Kai Rump, Sozial- und Wirtschaftshistorikerin

Vorträge

 

2016

"Kartoffelflockengenossenschaften, am 17.4.2016 als Rahmenprogramm zur Ausstellung "Einer für alle, alle für einen. Genossenschaften auf dem Land" im Freilichtmuseum am Kiekeberg.


2016

"Ländliche Genossenschaften - Motoren der Wirtschaft", am 13.03.2016 als Rahmenprogramm zur Ausstellung "Einer für alle, alle für einen. Genossenschaften auf dem Land" im Freilichtmuseum am Kiekeberg. 

 

2016

"Genossenschaftlicher Eierverkauf", am 21.02.2016 als Rahmenprogramm zur Ausstellung "Einer für alle, alle für einen! Genossenschaften auf dem Land" im Freilichtmuseum am Kiekeberg.

 

2014

"Liquidation und Neugründung. Die ländlichen Genossenschaften in der Lüneburger Heide während des Ersten Weltkrieges", am 8.11.2014 bei der 9. Tagung zur Genossenschaftsgeschichte in Hamburg

 

2014

"Genossenschaften in der Lüneburger Heide: Gesellschaftliche Netzwerke und Motoren des ländlichen Fortschritts (1890 - 1930)", am 10.10.2014 bei der 10. Tagung des Historischen Vereins bayrischer Genossenschaften e.V. "Genossenschaften in der Region: Tradition, Innovation und Vielfalt".

 

2014

"Die Kulturlandschaft Lüneburger Heide", am 7.8.2014 im Rahmen der "Deutschen Tage in den russischen Regionen in Kostroma (Rußland), zusammen mit Prof. Dr. Oliver Rump

2013

"Ländliche Genossenschaften und ihr Beitrag zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung in der Lüneburger Heide (1890 - 1930)", am 18.11.2013 in der Reihe "Andocken. Eine Hansestadt und ihre Kultur(en)" der Universität Hamburg 

2012

"Das Datenbank-Programm GenoZA. Promotionsprojekt des Genossenschaftlichen Archivs Hanstedt zur regionalen Genossenschaftsgeschichte", corpora ethnographica online, Internationales Symposium, Rostock

2012

"Ländliche Genossenschaften in der Lüneburger Heide (1890 - 1930)" anlässlich des Heimatforschertreffen 2012 des Landkreises Harburg, Ramelsloh 

2012

"Das Datenbank-Programm GenoZA. Zeitungsquellen sinnvoll auswerten " im Genossenschaftlichen Archiv in Hanstedt

2010

"Ländliche Genossenschaften und ihr Beitrag zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung in Lüneburger Heide (1890 - 1930)" Zwischenbericht eines Dissertationsprojektes. Ländliche Genossenschaften, 5. Tagung zur Genossenschaftsgeschichte, 5.-6. November 2010

2005      

"Die Heidekönigin: Historische Entwicklung"  im Genossenschaftlichen Archiv in Hanstedt

2005

"Die Heidekönigin - Geschichte einer Symbolfigur" zur Heideblütenfestwoche in Amelinghausen und Schneverdingen

2005  

"Die Heidekönigin. Symbolfigur und Mittelpunkt eines Heimatfestes", Kulturbahnhof Holm-Seppensen

 

Kommunikation & History Marketing  | info@kairump.de